Loading..

Privates Vermögensmanagement unternehmerisch steuern.

      < >

      News

      01.06.2015 - WSH Brief - Anleihen

      Foto: Düsseldorf

      Tanz auf dem Vulkan - Droht dem Markt für Anleihen der Absturz?

      Liebe Leserinnen und Leser,

      Mitte Mai war es wieder so weit. Neues Unheil scheint sich am Markt für Staatsanleihen anzukündigen. Kannten die Zinsen für zehnjährige Staatsanleihen in der Vergangenheit bisher nur die Richtung nach unten, wurde diese Entwicklung seit Ende April gestoppt. Bis Mitte Mai sind die Renditen für zehnjährige Staatsanleihen nahezu sprunghaft gestiegen. Für viele Marktbeobachter kam dieser plötzliche Anstieg der Renditen überraschend und so machte sehr schnell das Gerücht des Platzens einer drohenden Blase die Runde. Immerhin hatte sich in den letzten drei Wochen die Rendite verfünfzehnfacht. Damit stellt sich die Frage, wie berechtigt diese Ängste sind und ob tatsächlich das Platzen einer Blase den Markt für Staatsanleihen bedroht ...

      WSH Deutsche Vermögenstreuhand und Family Office
      Niederrheinstraße 40-42, · 40474 Düsseldorf | Deutschland