Loading..

Privates Vermögensmanagement unternehmerisch steuern.

      < >

      News

      28. Februar 2020 - WSH Brief - Corona Virus

      Foto: Pandemie Auswirkungen Wirtschaft

      Das Corona-Virus – eine Gefahr für die Weltwirtschaft?

      Liebe Leserinnen und Leser,

      Seit Beginn des neuen Jahres greift das neuartige Coronavirus - SARS CoV 2 / COVID-19 – um sich. Was zunächst wie eine Neuauflage der SARS - Pandemie in China von 2002/03 aussah, die im Wesentlichen regional auf China begrenzt war, hat sich mittlerweile zu einem weltumspannenden, globalen Thema entwickelt, vor dem auch das Geschehen auf den Finanz- und Börsenmärkten beeinflusst wird.

      Spätestens mit den ersten Krankheitsfällen und schnell ansteigenden Ansteckungsraten in Italien und zwischenzeitlich auch in Deutschland ist das Coronavirus nun auch in Europa angekommen. Im Gegensatz zur SARS-Pandemie von 2002/03 oder der H1N1-Pandemie 2009 in Nordamerika, kann hier nicht mehr von einer regionalen Begrenzung der Infektionen ausgegangen werden. Vielmehr ist zu befürchten, dass die weltweite Ausbreitung des Coronavirus nicht mehr oder zumindest nur teilweise gestoppt werden kann.

      WSH Deutsche Vermögenstreuhand und Family Office
      Niederrheinstraße 40-42, · 40474 Düsseldorf | Deutschland