Loading..

Privates Vermögensmanagement unternehmerisch steuern.

      < >

      News

      31.03.2014 - WSH Brief - Emerging Markets

      Foto: Düsseldorf

      „Währungskrisen“ in den „aufstrebenden Ländern“?

      Liebe Leserinnen und Leser,

      seit sich in den USA die Erwartung einer Zinswende insbesondere für das kommende Jahr erhärtet hat, sehen sich eine Reihe von Emerging Markets vermehrt dem Risiko einer Umkehr der Kapitalströme ausgesetzt. In der Erwartung steigender Zinsen in den USA, ziehen zunehmend die Investoren ihr Kapital, das in den vergangenen Jahren aufgrund des geringen Zinsniveaus in den USA und in den anderen Industrieländern verstärkt in die Emerging Markets floss, aus den Schwellenländern wieder ab. Die Folge sind massive Abwertungen der Währungen. Aus den Erfahrungen der Asienkrise von 1997 wird gar eine neue Runde von Währungskrisen erwartet ...

      WSH Deutsche Vermögenstreuhand und Family Office
      Niederrheinstraße 40-42, · 40474 Düsseldorf | Deutschland