Loading..

Privates Vermögensmanagement unternehmerisch steuern.

      < >

      News

      16.10.2014 - WSH Brief - Euroraum

      Foto: Düsseldorf

      Wie unattraktiv ist der Euroraum?

      Liebe Leserinnen und Leser,

      über der Eurozone verdunkeln sich die Wolken immer mehr. Das wirtschaftliche Wachstum stagniert, die Peripherie befindet sich nach wie vor immer noch in der Phase der Stagnation und das Deflationsgespenst hat die Eurozone anscheinend fest im Griff. Auch die deutsche Volkswirtschaft scheint sich diesem Trend nicht entziehen zu können. So haben in der vergangenen Woche alle renommierten Wirtschaftsforschungsinstitute ihre optimistischen Schätzungen für das Wirtschaftswachstum vom Beginn dieses Jahres in Deutschland deutlich nach unten korrigiert. Im Moment herrscht Ratlosigkeit und ein Ende für diese Entwicklung scheint nicht in Sicht ...

      WSH Deutsche Vermögenstreuhand und Family Office
      Niederrheinstraße 40-42, · 40474 Düsseldorf | Deutschland